Vom Heumarkt zum Chlodwigplatz

Wir starten am Heumarkt, gehen an der Malzmühle vorbei zu der wunderschönen Kirche St. Maria im Kapitol. Von da aus gehen wir entlang der alten römischen Cardo Maximus, der Hauptstraße Richtung Bonn, in Richtung Südstadt. Es ist eine Tour durch die Jahrhunderte, wir begegnen Römer und Bischöfen, Brauern und Arbeitern aber auch dem heiligen Severin und dem Schokoladenmädchen.

Wir sehen u.a.: Heumarkt, Malzmühle, Overstolzenhaus, St. Maria im Kapitol, Severinsstraße, St. Gregorius im Elend, Karl-Berbuer-Brunnen, St. Severin, Kartäuserkloster, Severinstorburg

Treffpunkt: Am Reiterdenkmal auf dem Heumarkt, die Tour endet am Chlodwigplatz

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 14€ pro Person, für Gruppen bis 20 Personen 160€, jede weitere Person 10€