Stadtspaziergang – Am Eigelstein

Woher der Eigelstein seinen Namen hat, die Geschichte vom Fressklötsch oder auch die Legende von St. Ursula und den 11000 Jungfrauen, es gibt viel zu erzählen bei der Tour über den Eigelstein und viel zu sehen. Im Eigelsteinviertel leben viele Kulturen zusammen, das Leben pulsiert. Und unbeeindruckt von all dem Trubel wacht seit über hundert Jahren der “Kölsche Boor” an der Eigelsteintorburg.  Ich zeige Ihnen dieses urkölsche Veedel und erzähle von den Menschen, die hier leben und Ihren Geschichten.

Wir sehen u.a.: Eigelsteintorburg, Kölsche Boor, Stavenhof, Ursulakirchplatz, St.Ursula, Schreckenskammer

Treffpunkt: Eigelsteintorburg, die Tour endet am Ursulakirchplatz

Dauer: ca. 1 Stunden

Preis: 12€ pro Person, für Gruppen bis 15 Personen 140€, jede weitere Person 9€